Datenbank des deutschsprachigen Anarchismus - DadA 

Abteilung: Periodika 1798 - 2001 ff.
[Zur DadA-Startseite ]

[Alphabetische Titel-Liste]






DadA-Periodika, Dok.-Nr.: DA-P0001501


Der Ventilator

Untertitel: Wochenschrift; Erscheint jeden Mittwoch (Nr.5 u. 6); Unterhaltungsbeilage zur Tagespresse; Erscheint mit Erlaubnis der britischen Behörde
Herausgeber: [Johannes Theodor Baargeld (d.i. Alfred F. Gruenwald)]
Redaktion: Für die Schriftleitung und den gesamten Inhalt ist verantwortlich Jos. Smeets, Cöln, Perlengraben 80-84
Verlag: Josef Smeets, Vertrieb: Buch und Zigarrenhändler Otto Hermann Müller (Werbeanzeige für die erste Ausgabe in "Sozialistische Republik")
Druck: Buchdruckerei Carl Lutz, Köln-Ehrenfeld (Nr.1/2); Max Hertz, Köln, Mühlenbach 38 (Nr.3-6)
Ort: Köln
Land: Deutschland
Erscheinungszeitraum: Jg.1 (1919), Nr. 1/2 [Febr.] - 6 [März]
Erscheinungsweise: wöchentlich
Preis: 20 Pf.
Typographie: Buchdruck
Format: DIN A4, 8 S.
Bemerkungen: Von Baargeld während seiner Mitgliedschaft in der U.S.P.D. herausgegebene Zeitschrift mit satirisch-libertären Tendenzen. So die Einschätzung von Vitt (S. 26): "Nr.6 des 'Ventilator' bestand weitgehend aus einem langen, ungezeichneten Artikel gegen jede Entmündigung des Menschen, gegen jede Art von Machthaben und Machthaber. Als Leitgedanke wurde verkündet: nicht 'Einer für Alle', sondern 'Alle für Alle'." Außerdem stellt Vitt goße Ähnlichkeit zu Maruts (B. Traven) "Ziegelbrenner" fest: "Beiden Zeitschriften gemeinsam ist der scharfe, politisch-satirische Ton, beiden gemeinsam ist die revolutionäre Kompromißlosigkeit mit dem Eintreten für ein Rätesystem [...] Auch von der Typographie folgt die Kölner Zeitschrift dem gleichen, noch sehr 'konservativen' Stil des 'Ziegelbrenner'. Von den späteren Typographie-Experimenten der Kölner Dada-Publikationen ist dem 'Ventilator' noch nichts zuteil geworden." (S. 30) Neben den libertären Tendenzen muß die Zeitschrift also in der Hauptsache als prädadaistisch und politisch an der U.S.P.D. orientiert betrachtet werden, zumal dieser Partei noch weitere Mitarbeiter der Zeitschrift angehörten bzw. nahe standen (vgl. Vitt, S. 36-37).
Repression: Wurde mit der 6. Nummer von der englischen Besatzungsbehörde in Köln verboten und damit eingestellt.
Beiträger: Die Beiträge sind in der Regel mit Abbreviaturen und Pseudonymen gezeichnet, so daß sich die tatsächlichen Mitarbeiter nur schwer ermitteln lassen (einen Beitrag dazu liefert Vitt s. 30-33).
Gezeichnete Artikel: Antischmiz; Kammacher, Jean (Ill.); Macchab; Pestalozzi, Heinrich; Rimbaud, Arthur; Seiwert, Franz W. (Holzschnitt); Whitman, Walt; Yohimbi
Ungenannte, gesicherte Mitarbeiter:
Freundlich, Otto; Pomtzen, Friedrich

Reprint: Auf der Suche nach der Biographie des Kölner Dadaisten Johannes Theodor Baargeld: mit zahlr. Arbeiten u. Texten Baargelds sowie e. Reprint d. Wochenschrift "Der Ventilator", Köln, Februar/März 1919. Hrsg.: Walter Vitt. Starnberg: Keller, 1977. 66, 40 S.; Cabaret Voltaire: Jg. 1, 1916. Der Dada: Jg. 1 - 3, 1919/20. Der Ventilator: Jg. 1, 1919. Der Zeltweg: Jg. 1, 1919. Nachdr. Nendeln/Liechtenstein: Kraus, 1977. 150 S. (Expressionismus 2)
Standort: THB Aachen: 1.1919 (Repr. 1977. - Angeb.) : SIGN.: Gd 8263; SBPK-PS Berlin: 1.1919 : SIGN.: 4 Ac 7834; UB Bochum: 1.1919 (Als Repr. 1977) : SIGN.: ZGC 687; UB Freiburg/Brg.: 1.1919 (Repr. 1977) : SIGN.: TZ 226; UB Konstanz: 1.1919 (als Repr.) : SIGN.: ger 2/e 92; UB Mannheim: 1.1919,1-6 (Als Repr. 1977) : SIGN.: ZL 55; UB Paderborn: 1.1919 : SIGN.: P 10/07 c 9; UB Siegen: 1.1919 (Sign. von "Cabaret Voltaire") : SIGN.: S 20-34 C 7; LB Stuttgart: 1.1919 (als Repr. 1977) : SIGN.: 27a/1304; UB Trier: 1.1919 : SIGN.: in: z 5032; UB Tübingen: 1.1919 (Repr. 1977) : SIGN.: Z F 104;
ZDB-Ident.: 715443
Literaturhinweise: Bohnen, Uli: Das Gesetz der Welt ist die Änderung der Welt. Die rheinische Gruppe progressiver Künstler (1918-1933). Berlin: Kramer, 1976, S.32ff., 190, 202; Franz W. Seiwert, S.19f., 51; Sankt Ziegensack, S.336, 425 <Faks.>; Schäfer: Dada Köln, S.33-35, 42-53, 58-59, 64; Vitt, S.22, 24, 26, 30-38
Bibliographien: Dada, S. 281; Sankt Ziegensack, S. 334, 369 (Repr. Titels. Nr.4), 445, 446, 451, 454, 470, 475
Publikationsform: Zeitschrift
Libertärer Bezug: Dada-Bewegung; anarchistische Tendenzen; Vor-Dada
Bearbeitungsstand: 14.07.2001

(c) Projekt DadA, Libertad Verlag Berlin, Köln & Potsdam 2001

Anmerkungen, Ergänzungen, Kritik sind erwünscht an: berlin@dadaweb.de oder koeln@dadaweb.de


Liste der Abkürzungen: [Zitiertitel] / [Standorte]



Jetzt wieder lieferbar! Nicolas Walter:

Die DadA-Kritik: copy-and-paste-Syndikalismusforschung. Helge Döhring's bedenklicher Umgang mit Quellen


Interessanter Titel - nur leider nicht mehr lieferbar? Versuch's mal bei Abebooks, der Suchmaschine für antiquarische Titel:
Autor:
Titel:
Verlag, Ort und Jahr:
Stichwörter:
Eigenschaften:
Erstausgabe Signiert


[Feld-Beschreibung] [Alphabetische Titel-Liste]
[Zur DadA-Startseite] [Impressum | Realisierung: WebFelix] [Übersicht Pressedokumentation]